Kategorie-Archiv: Anklage

Abrechnungsbetrug in Millionenhöhe: prominenter Laborarzt vor Gericht

Vor dem Landgericht Augsburg muss sich ein 75-jähriger Laborarzt wegen Abrechnungsbetrugs verantworten. Zwischen 2004 und 2007 soll er sich gemeinsam mit seiner Ehefrau um knapp 13 Millionen Euro bereichert haben, indem er überhöhte Honorare für Laborleistungen abrechnete. Beiden wirft die Staatsanwaltschaft nun gewerbsmäßigen Betrug in 124 Fällen vor.

Abrechnungsbetrug in Millionenhöhe: prominenter Laborarzt vor Gericht weiterlesen

Manipulation von Wartelisten: Leipziger Oberärzte wegen versuchtem Totschlag angeklagt

Gegen zwei ehemalige Oberärzte des Universitätsklinikums Leipzig wurde nun nach aufwendigen Ermittlungen Anklage erhoben. Bereits Anfang 2013 begannen die Ermittlungen, nachdem einige Unregelmäßigkeiten bei Lebertransplantationen aufgefallen waren und der Verdacht der Manipulation von Wartelisten bei Organspenden aufkam.

Manipulation von Wartelisten: Leipziger Oberärzte wegen versuchtem Totschlag angeklagt weiterlesen

Anklage gegen KVB-Vorstände in Berlin zugelassen

Nachdem das Landgericht Berlin (LG) im Juni letzten Jahres die Eröffnung des Hauptverfahrens noch abgelehnt hatte, muss sich der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin (KVB) nun doch wegen Untreue vor Gericht verantworten. Dies entschied das Kammergericht Berlin (KG) mit Beschluss vom 04.11.2014 (Az. 2 Ws 298/14 – 161 AR 16/14).

Anklage gegen KVB-Vorstände in Berlin zugelassen weiterlesen